Arbeit

Es gibt immer ein „FrĂĽher“ und ein „Jetzt“.